1971er VW Bus T2a Walkthrough, New Mexico / California Erstlack Survivor in ulmengrün/pastellweiß.
 
Staubtrocke Karosserie!
 
Siehe Bilder / Unterboden, Body.
Nach der Ankunft wurde der Bulli eisgestrahlt und aufwändig poliert und aufbereitet.
 
Nur die Front wurde unterhalb (ulmengrün) einlackiert.
 
Es wurden neue Kickpanels verbaut und die Frontsitze wurden neu gesattelt. 
 
Hier hat man noch die Wahl zwischen beige oder schwarz.
 
Vorne und im Mitteldurchgang haben wir neue Sisalmatten verlegt.
 
Die defekte Frontscheibe wurde inkl. neuer Dichtung und Zierleiste gegen ein Neuteil getauscht.
 
Hinten ist die Rückbank mit originalen VW Z- Bed Scharnieren bestückt.
 
Optional gegen Aufpreis haben wir aber auch Sitzbänke und neue, sehr günstige 10tlg. Seitenverkleidungen-Sets vor Ort. 
 
Der verbaute Typ 1 Motor läuft einwandfrei und alle Gänge schalten sauber durch.
 
Hier also die Chance einen richtig guten T2a Bulli Survivor zu erwerben, bei dem nur noch einfache Restarbeiten anstehen und das Schweissgerät komplett ausbleiben kann!


Preis: 23.900,- Euro

 

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.