1973er VW Bus T2b, Sondermodell "Wild Westerner" in apfelgrün/ravennagrün, 7 Sitzer/Mitteldurchgang 

- TÜV , AU und H bis 2020

- überwiegend im Erstlack

- Typ 4 Motor, 1700er mit original Solex 2-Vergaser Anlage 

 
In Deutschland angekommen, haben wir den Bulli eisstrahlen lassen.
Der gesamte Unterboden, Radkästen, Motor und Getriebe sind blitzblank sauber. Siehe Bilder.
Anschließend haben wir  2- 3 Beulen "ziehen" und diese Stellen dem Erstlack anpassen lassen.
Hier sieht man diesmal nach mehrmaligen scannen des Originallack keinen Farbunterschied.
- innen wurden fast alle Seitenverkleidungen durch Neuteile ersetzt und alle 3 Sitzreihen neu gesattelt
- fast alle Scheibendichtungen sind neu eingezogen worden
- die Gummimatten um und unter den Frontsitzen wurden ebenfalls erneuert
- Die Felgen wurden neu lackiert und es wurden neue Reifen aufgezogen.
- auf dem wurde noch ein Westfalia-Style Dachgepäckträger verbaut. 
 - Achsen, Bremsen und Beleuchtung wurden für die Vollabnahme umfangreich überholt.
Zum Schluss ist ein Classic Data Wertgutachten erstellt worden
 
Der T2b springt sofort an, fährt, schaltet und bremst.
Mitglied im „WW-Club“ ist dieser Bulli auch schon.
Hier also die Gelegenheit einen richtig schönen Bulli aus den 70ern in einer sehr seltenen, originalen Farbkombinationen zu erwerben.
Wir finden der „73er Wild Westerner“ ist 70ies pur.
Zum Modell selber:
Der Wild Westerner ist ein seltener T2 Bulli ( ..man spricht von ca. 50 Stück, die es noch geben soll ..) der nur im Mai 1973 hergestellt wurde. 
Im Werk in Deutschland hergestellt, wurde er nur an einige Staaten an der Westküste der USA ausgeliefert. Man spricht von 450 oder 500 Bussen.
Preis:   25.900,- Euro

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen